tour dates

scroll down for English

Diese Vorstellung ist für EINE Schulklasse / max. 30 Personen per / Tour und wird den covid19-Massnahmen entsprechend laufend angepasst!!! IN 2020/21 kann #knochen auch auf Anfrage und nach Absprache veranstaltet werden.

#knochen ist eine Tanzerlebnistour durchs Museum (naturhistorische, anthropologische Museen) für ein junges Publikum ab 10 Jahren.

Skelette und Knochen spielen in der Evolutionsgeschichte eine essentielle Rolle. Fast alles was wir zu wissen glauben über ausgestorbene Spezies und unsere Vorfahren, hat mit Knochen zu tun. Anhand von gefundenen Knochen forschen und spekulieren wir über Rituale, Lebensweisen und Schicksale unserer Vorfahren.

In #knochen wird mit Knochen getanzt. Sie dienen als Werkzeuge, Waffen, Möbel und Tauschwährung. #knochen befasst sich lustvoll mit der Evolutionsgeschichte, flitzt durch die Epochen und fragt zusammen mit dem jungen Publikum: Was ist alles schon geschehen auf dem Planeten Erde? Was ist los im Hier und Jetzt? Und wie soll’s jetzt weitergehen?!

#knochen – bollwerk
#knochen – bollwerk

Wer heute handeln will um morgen zu gestalten, muss erst etwas über gestern wissen. In #knochen für ein junges (Mittelstufen)publikum ergründen wir die Evolutionsgeschichte des Planeten Erde, seiner Spezies und die Geschichte der Menschheit im Zeitraffer. Zeitreisen sozusagen: Vom Eiszeitmenschen zu Louis XIV mit seinen höfischen Schritten und Sitten, via einen Blitzbesuch bei den Römern, vorbei an Kleopatra, Achtung ein Flugsaurier!, ein keltischer Zweikampf und was geschah auf anderen Kontinenten? Ob Thor, Zeus, Ra oder Quetzalcoatl, sie alle schleuderten bereits Blitze vom Himmel, sendeten Regenschauer und Riesenwellen, die alles Menschliche verschlangen, während die Sonnengötter leuchtende Kraft und sengende Macht demonstrierten. Ist das heute anders? Und wer hat nun die Coca Cola Flasche vom Himmel geschleudert? Gibt’s eigentlich einen Plastikgott? – Nochmals von vorne: Urknall, Planet Erde und das Sonnensystem, Dinos und was kam dann?

Zweifelsfrei nicht chronologisch düsen wir durch die Erdzeitalter. Wir reisen durch die Zeit. Durch tropische wie eisige Zeiten. Wir – das sind eine Sie mit Namen ‘Tag’ und ein Er mit Namen ‘Hash’, zusammen ‘Hashtag’, zwei Figuren, die sich in jeder Zeit helfen, streiten, gern haben, eigene und gemeinsame Wege gehen. Auf der Suche nach uns selbst und dem Sinn des Lebens testen wir unsere Überlebensstrategien und einander aus und in jeder Episode unserer Zeitreise hinterlassen wir Abfall, äh #’s.

Reaktionen:Einfach nur toll, spitze, superklasse: Das perfekte Vermittlungsprojekt. Dynamisch getanzt und gespielt, nah beim jungen Publikum, toller Einbezug der Zuschauenden und informativ. Sehr sorgfältig aufgebaut und dann mit Drive, Humor und Überraschungen durchgezogen. (Ariane Werder, Schulkultur Zürich) F

Kompanie bollwerk hat mit #knochen ein Stück Evolutionsgeschichte auf spielerische und ansprechende Art erlebbar gemacht. Die Performance kam bei Lehrpersonen und Schülerinnen und Schülern sehr gut an und der Knochenstoff eignet sich hervorragend, um im Unterricht noch weiter vertieft zu werden.(Susanne Spreiter, Leitung Schulkultur, 16. Okt. 2020)

Credits
Choreografie: Andrea Boll
Tanz: Jenna Hendry, Emeric Rabot (2020)
Andrea Boll, Ivan Blagajcevic (2019)
Dramaturgie Frank Kauffmann
Koproduktion: Tanzhaus Zürich
Partner: Young Dance Festival Zug & Museum für Urgeschichte Zug, Museum der Anthropologie Zürich
Gefördert von: Kanton Zürich Fachstelle Kultur, Stadt Zürich Kultur, Ernst Göhner Stiftung, Migros Kulturprozent


English

#knochen
dance tour through anthropological / natural history museums for a young audience (9+)
We look at the evolutionary story and together with our young audience we ask questions like: What has happened on planet earth? What’s going on in the here and now? And how should it continue?

We jet undoubtedly in not chronological order through the earth ages. We travel through time. Through tropical and icy times. We – these are ‘Hash’ and ‘Tag’, together #, two characters who help each other, argue, go their own and common ways. In search of ourselves and the meaning of life, we test our survival strategies and each other and in each episode of our journey through time we leave waste,
eh # ’s.

Project details

    One Comment
    1. Einfach nur toll, spitze, superklasse: Das perfekte Vermittlungsprojekt. Dynamisch getanzt und gespielt, nah beim jungen Publikum, toller Einbezug der Zuschauenden und informativ. Sehr sorgfältig aufgebaut und dann mit Drive, Humor und Überraschungen durchgezogen.

    Leave a reply

    Het e-mailadres wordt niet gepubliceerd. Vereiste velden zijn gemarkeerd met *

    Deze website gebruikt Akismet om spam te verminderen. Bekijk hoe je reactie-gegevens worden verwerkt.